Wirkungsquerschnitt

== Spezielle Bezeichnungen für Wirkungsquerschnitte == Je nach Art der betrachteten Wechselwirkung werden verschiedene Bezeichnungen für den WQ verwendet wie beispielsweise: genau die Trefferfläche (richtig mit Dimension Fläche), die zu den in diesem Experiment beobachteten Reaktionen gehört. Das Integral dieses differenziellen Wirkungsquersc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Wirkungsquerschnitt

Wirkungsquerschnitt

(Streuquerschnitt) Maß für die Wahrscheinlichkeit einer bestimmten Wechselwirkung eines einfallenden Teilchens mit den Teilchen einer Probe (Target) , z. B. für das Eintreten einer Kernreaktion oder die Streuung eines Neutrons in eine bestimmte Richtung. Experimentell bestimmt wir...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Wirkungsquerschnitt

Maß für die Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Reaktion. Der Wirkungsquerschnitt stellt die scheinbare Fläche dar, die ein Zielkern einem ankommenden Teilchen bietet. Der Wirkungsquerschnitt wird in Flächeneinheiten angegeben. Häufig werden Neutronen-Wirkungsquerschnitte in der Einheit Barn - E...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42055

Wirkungsquerschnitt

Wirkungsquerschnitt: zur Berechnung des differenziellen Wirkungsquerschnitts Wirkungsquerschnitt, Kernphysik: Formelzeichen σ, SI-Einheit ist m<sup>2</sup>, zugelassen ist auch das Barn (b); Wahrscheinlichkeitsmaß für das Eintreten atomarer Wechselwirkungsprozesse. Der Wirkungsquers...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.