Windschief

werden zwei Geraden im Raum genannt, die nicht zueinander parallel sind und keinen Schnittpunkt besitzen. Siehe Lagebeziehungen von Geraden im Raum.
Gefunden auf http://www.mathe-online.at/mathint/lexikon/w.html

windschief

windschief, Geometrie: Bezeichnung für zwei Geraden im Raum, die sich weder schneiden noch parallel sind.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

windschief

wind¦schief [Adj. , o. Steig.] 1 durch Wind allmählich schief geworden, verzogen; eine ~e Hütte 2 [bei Geraden im Raum] weder parallel noch sich schneidend
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

windschief

krumm , schief , verzogen , wellig
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/windschief
Keine exakte Übereinkunft gefunden.