Whip

Ein Whip ({enS} für Einpeitscher) ist in der Politik jemand, der in einem Parlament sicherstellen soll, dass die Mitglieder der eigenen Partei bei Abstimmungen anwesend sind und im Sinne der Parteiführung abstimmen. Die Bezeichnung entstammt dem britischen Parlament und leitet sich vom whipper-in (Einpeitscher) bei einer Fuchsjagd ab. Die Aufgab...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Whip

Whip

Whip , Einpeitscher.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Whip

Whip , heißes Getränk aus Weißwein, geschlagenen Eiern, Zitrone und Zimt.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Whip

  1. [wip; engl., `Peitsche`] im brit. Unterhaus der Einpeitscher .
  2. Whip [m. 9 ; im engl. Parlament] Fraktionsmitglied mit bestimmten Aufgaben vor und bei den Sitzungen, Einpeitscher [engl., eigtl. `Peitsche`]

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.