Welttheater

Welttheater, lateinisch Theatrum mundi, in der Antike etwa bei Platon und Seneca geformte Idee von der Welt als einer Bühne, auf der der Mensch im Angesicht der Götter oder eines Gottes seine Rolle zu spielen hat. Nach jeweils unterschiedlicher philosophischer oder theologischer Akzentuierung ist das Individuum dabei als bloße Marionette gedacht...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Welttheater

Welttheater, Theatrum Mundi.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Welttheater

die Vorstellung von der Welt als einem Schauspiel, in dem jeder seine Rolle zu spielen hat; Mysterienspiel von Calderón (`Das große Welttheater`) , oft erneuert (z. B. von H. von Hofmannsthal ) .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.