Weinrebe

Weinrebe, Gattung kletternder Pflanzenarten aus der Familie der Weinrebengewächse. Die Stängel der Weinreben klettern mit Hilfe spezialisierter Stützorgane, der Ranken, an Wänden und Zäunen. Handförmig geäderte Blätter stehen wechselständig an den Stängeln. Der Blütenstand der Weinrebe ist eine Rispe. Die...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Weinrebe

Die Weinrebe wird überall angebaut, wo es warm genug für sie ist. Um dem Wein, der aus ihren Beeren gekeltert wird, wird ein richtiger Kult getrieben, mit Prinzessinnen, Königinnen und Volksfesten. Doch die Weinrebe ist auch eine Heilpflanze, was nur den wenigsten bewusst ist. Sie hilft bei Erkrankungen des Verdauungsystems und des Stoffwechsels...
Gefunden auf http://heilkraeuter.de/lexikon/weinrebe.htm

Weinrebe

[Heraldik] - Die Weinrebe, auch nur Rebe und Weintraube genannt, findet sich in der Heraldik in vielen Wappen von Städten und Gemeinden in Weinanbaugebieten und in den Wappen vieler Winzerfamilien. Die Rebe ist eine gemeine Figur in der Heraldik und wird stilisiert dargestellt. Alle Farben sind möglich, aber das Laub am R...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Weinrebe_(Heraldik)

Weinrebe

Vitis vinifera. Siehe auch Bachblüten-Therapie
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2925001ba304/0186a292ad0d8a591.html

Weinrebe

Landwirtschaft - Die Weinrebe ist weit verbreitet, wird aber vor allem in warmen und sonnigen Regionen angebaut. Sie gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschen. Es sind etwa 10.000 Rebsorten bekannt. Im Weinbau spielen jedoch nur wenige eine Rolle. Verwendung - Lebensmit...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42105

Weinrebe

Die Weinrebe zählt zu den ältesten Kulturpflanzen. Das starkwachsende Rankgewächs kann über 5 m hoch werden. Die Pflanze trägt große, 3- bis 5lappige Blätter mit herzförmiger Basis. Von September/Oktober an können Sie, je nach Pflanze, mit schwarzblauen oder hellgrünen Trauben rechnen. Name Lat:Vi...
Gefunden auf http://www.heimwerker.de/heimwerker/service-lexika/pflanzen-lexikon/eintrag

Weinrebe

Die meistkultivierten Rebsorten der Welt Es ist nicht ganz einfach, eine internationale Rangliste der meistkultivierten, im Weinbau verwendeten Rebsorten zu erstellen - zu unterschiedlich sind die Erhebungsmethoden in den einzelnen Ländern und Regionen, zu sehr weichen auch die Erhebungszeiträume v...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Weinrebe

Namenschaos und Sortenwirrwarr der Rebsorten Angesichts der Vielzahl verschiedener Rebsorten den ûberblick zu behalten, ist keine leichte Aufgabe. Allein die offiziell registrierten gut 10 000 eigenständigen Sorten machen sie fast unlösbar. Noch schwerer wird die Aufgabe aber durch die unzähligen Sy...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Weinrebe

Stars und Aschenputtel der Rebsorten Für den Liebhaber von Sortenweinen einfacherer Machart war die Weinwahl wahrscheinlich noch nie so einfach wie heute. Nur fünf, sechs Rebsortennamen muss er sich merken, Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot, Sauvignon blanc, Syrah alias Shiraz und vielleicht no...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Weinrebe

Weinrebe, Familiennamenforschung: 1) Berufsübername zu mittelhochdeutsch wÄ«nrëbe »Weinrebe« für den Weinbauern, Weinhändler, Weinschenk. 2) auf einen Hausnamen zurückgehender Familienname.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Weinrebe

  1. (Rebe, Vitis) Gattung der Weinrebengewächse mit über 50 Arten. Hauptverbreitung in den wärmeren Gebieten der nördlichen Hemisphäre, die meisten Arten sind aber in Nordamerika heimisch. Die Wildrebe (Vitis sylvestris var. vinifera) , die Stammform der Echten WeinrebeDocument Vo...
  2. (Wilder Wein, Jungfernrebe, Parthenocissus) nordameri...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Weinrebe

    Allgemeine Bezeichnung (auch Rebstock, Weinrebe, Weinstock) für die Kletterpflanze, die im Weinbau für die Gewinnung von Wein verwendet wird. Siehe dazu unter Alte Reben, antike Rebsorten (historischer Abriss), DNA und Molekulargenetik (Erbsubstanz und Struktur des Rebengenoms), Morphologie (Gestalt und Struktur), Neuzüchtung (neu gekreuzte/gez...
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Weinrebe_3.0.3173.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.