Wahnwitzig

(Text von 1910) Aberwitzig 1). Wahnwitzig 2). Witz (von wissen) bedeutet ursprünglich Einsicht, Verstand. Aberwitz (mhd. aberwitz, aberwitze) ist wie Aberglaube, Abergunst (Mißgunst), Abername (Spottname), sowie das mhd. ab...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37604.html

Wahnwitzig

(Text von 1910) Irre 1). Unsinnig 2). Sinnlos 3). Verrückt 4). Wahnsinnig 5). Wahnwitzig 6). Irre (eig. umherschweifend, dann einer, der den rechten Weg verfehlt hat und nun suchend bald hierin, bald dorthin schweift) wird der genannt, dessen Gedanken keinen innern Zusammenh...
Gefunden auf http://www.textlog.de/37654.html

wahnwitzig

aberwitzig , absurd , antinomisch , blödsinnig , hirnrissig , hirnverbrannt , idiotisch , irrational , irre , irrsinnig , irrwitzig , konfus , nicht rational , ohne Sinn und Verstand , paradox , schwachsinnig , sinnfrei , sinnlos , töricht , unklar , unlogisch , unsinnig , unvernünftig , vernunftwidrig , verrückt , widersinnig
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/wahnwitzig

wahnwitzig

wahn¦wit¦zig [Adj. ; geh.] auf Wahnwitz beruhend; ein ~es Unterfangen
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.