Vulci

Vulci oder Volci (etruskisch Velch, Velx oder Velc) ist eine antike etruskische Stadt, 8 km vom Tyrrhenischen Meer, westlich des Flusses Armenta (heute Fiora), im Gemeindegebiet von Montalto di Castro gelegen. Vulci war eine der etrurischen Zwölfstädte. In der Geschichte wird die Stadt nur einmal anlässlich eines 280 v. Chr. von den Römern üb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vulci

Vulci

(Volci) antike Stadt, gehörte zum Zwölfstädtebund der Etrusker; wurde im 3. Jahrhundert v. Chr. von den Römern unterworfen; bedeutende archäologische Funde aus etruskischer Zeit, u. a. zahlreiche Gräber mit etruskischen und griechischen Grabbeigaben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.