Vibrissae

Vibrịssae Plural, die Haare in den Nasenöffnungen.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Vibrissae

(Text von 1927) Vibrissae lat. die Haare im Naseneingang, bei älteren Männern besonders ausgebildet.
Gefunden auf http://www.textlog.de/37155.html

Vibrissae

Vibrissae 1) die borstenartigen, ein Filternetz bildenden 'Nasenhaare' im Vestibulum... (mehr) 2) 'Tasthaare' der Anthropoiden (ähnlich den Schnurrhaaren der Katzen)... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro40000/r40849.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.