Vexier

Vexiere (lat. vexare „plagen, quälen“) sind Geduldspiele mit der Aufgabe, ein Teil abzunehmen oder anzubauen, also etwas zu entwirren oder sinnvoll zusammenzusetzen. Es gibt Vexiere aus verschiedensten Materialien, z. B. aus gebogenen Drähten, Schnüren, Holzkugeln, etc. == Geschichte == Die Spiele hatten ihre erste weite Verbreitung gegen E...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Vexier

Vexier

Vexier , etwas zum Vexieren Dienendes, insbesondere Einrichtung an Schlössern, ohne deren Kenntnis man dieselben nicht öffnen kann; vexieren, plagen, foppen, necken.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.