verdüstern

ver¦düs¦tern [V.1, hat verdüstert] I [mit Akk.] düster machen; jmds. Stimmung v. II [refl.] sich v. düster werden; der Himmel verdüsterte sich der Himmel bedeckte sich mit dunklen Wolken; seine Miene verdüsterte sich [übertr.] seine Miene wurde finster
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

verdüstern

Schatten werfen , verdunkeln , verfinstern
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/verdüstern
Keine exakte Übereinkunft gefunden.