Valutaklausel

(Fremdwährungsklausel) Vertragsbestimmung, welche das Verhältnis zwischen der eigenen und einer fremden Währung festlegt, um das Risiko der Entwertung einer Währung bei einer bestimmten Forderung auszuschliessen.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42719

Valutaklausel

  1. die Vereinbarung, eine Geldschuld in Auslandsvaluta oder in gesetzlichen Zahlungsmitteln in der Menge zu zahlen, die kursmäßig dem Schuldbetrag in einer bestimmten ausländischen Währung entspricht; ähnlich der Goldklausel.
  2. Va¦lu¦ta¦klau¦sel [f. 11 ] Klausel, nach der eine Schuld in einer bestimmten ausländischen Währung begli...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Valutaklausel

    Mit Valutaklausel (= Währungsklausel) wird eine Vereinbarung im Handelsverkehr bezeichnet, mit der Risiken von Währungsschwankungen durch Bindung des Kaufpreises an eine fremde Währung vermindert werden sollen.
    Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/valutaklausel.php

    Valutaklausel

    Vertragsbestimmung, welche das Verhältnis zwischen der eigenen und einer fremden Währung festlegt, um das Risiko der Entwertung einer Währung bei einer bestimmten Forderung auszuschliessen.†¦
    Gefunden auf http://oenb.at/de/glossar/glossar_alles.jsp
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.