Unterkapitalisierung

Bei der Unterkapitalisierung handelt es sich um ein Problem aus dem Kapitalgesellschaftsrecht. Eine Gesellschaft ist dann unterkapitalisiert, wenn sie über zu wenig Eigenkapital verfügt. Wann das der Fall ist, lässt sich nicht pauschal festlegen. Hierbei kommt es vielmehr auf eine Vielzahl von Faktoren wie das individuelle Geschäftsmodell, das...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Unterkapitalisierung

Unterkapitalisierung

Bezeichnung für die Tatsache, daß einem bestimmten Vermögensumfang bzw. einem bestimmten Umsatz nicht das -Kapital gegenübersteht, das für einen Geschäftsumfang dieser Höhe notwendig wäre. Unterkapitalisierung kann bereits bei Gründung der Unternehmung vorliegen, durch eine Finanzierung entstehen, d...
Gefunden auf http://manalex.de/d/unterkapitalisierung/unterkapitalisierung.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.