Umlaufgrenze

Pfandbriefe und Kommunalobligationen dürfen von den Hypothekenbanken nur begrenzt emittiert werden. Die Gesamtheit der umlaufenden Papiere ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Menge richtet sich nach dem Grundkapital (Aktienkapital) und den Rücklagen der Bank. Die Umlaufgrenze sichert die emittierten Wertpapiere. English: Issue limit
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42012

Umlaufgrenze

Der Begriff Umlaufgrenze spielt vor allem bei Wertpapieren eine Rolle, die durch reale Sicherheiten gedeckt werden. Zu dieser Form der Geldanlage zählen etwa Pfandbriefe oder Kommunalobligationen. Bei beiden Varianten handelt es sich um Anleihen, die durch ein Kreditinstitut ausgegeben werden. ...
Gefunden auf http://www.tagesgeldkontovergleich.com/lexikon/u-z/umlaufgrenze/

Umlaufgrenze

(Börse & Finanzen) Pfandbriefe und Kommunalobligationen dürfen von den Hypothekenbanken nur begrenzt emittiert werden. Die Gesamtheit der umlaufenden Papiere ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Menge richtet sich nach dem Grundkapital (Aktienkapital) und den Rücklagen der Bank. © Deutsches Der...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/4998/umlaufgrenze/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.