Uditore

Uditore ist eine seit dem Mittelalter gebräuchliche italienische Bezeichnung im päpstlichen Gesandtschaftswesen (lat.: Auditor). Die italienische Bezeichnung setzte sich durch die bis in letzte Zeit dominierende Stellung italienischer Kuriendiplomaten im päpstlichen Gesandtschaftswesen gegenüber der an sich „offiziell“ lateinischen durch. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Uditore

Uditore

[der; italienisch, `Hörer, Zuhörer`] 1. Richter an der päpstlichen Gerichtsbehörde; - 2. Geistlicher im diplomatischen Dienst.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.