Tuberkulid

  1. [das; lateinisch] gutartige Tuberkulose der Haut, die auf dem Blutweg entsteht.
  2. Tu¦ber¦ku¦lid [n. 1 ; Med.] bakterienarme, gutartige Hauttuberkulose

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Tuberkulid

Tuberkulid En: tuberculid Fach: Dermatologie (Darier 1896) Sammelbegriff für das tuberkulöse, bakterienarme, symmetr. Exanthem nach hämatogener Streuung beim hypererg. Jugendlichen; als Lichen scrofulosorum (= lichenoides T.), Erythema induratum, Tuberculide noire (de Gougerot; schwärzlich durch massive kapilläre Nekrose)...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r39540.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.