Trinkplatte

engl.: drinking plate; bei Gaumenspalten bedarfsgemäß angewandte weich-elastische Kunststoffplatte, die die Gaumenöffnung abschließt; gilt als Erstversorgung (wenige Tage nach der Geburt) im Säuglingsalter. Die T. dient zur Erleichterung des Trinkens und zur Regulierung der Zungenlage. Eine Neuanfertigung der T. erfolgt kieferwachstumsbedingt ...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Tn-Tz.htm

Trinkplatte

Herausnehmbare Gaumenplatte, die bei Gaumenspalten in den ersten Lebenstagen eingesetzt wird. Die Gaumenplatte trennt den Nasen- vom Mundraum, steuert das Wachstum der gespaltenen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763
Keine exakte Übereinkunft gefunden.