Trauerweide

Trauerweide (Salix alba tristis): Die Trauerweide ist ein eindrucksvoller mittelgroßer Laubbaum mit auffallend langen, leicht beweglichen hängenden Zweigen und hochgewölbter breiter Rundkrone. Angenehm duftende gelbe Kätzchen im Frühling während des Laubaustriebs.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40070

Trauerweide

Trau¦er¦wei¦de [f. 11 ] Weide mit hängenden Zweigen
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Trauerweide

[1918/1919] - Trauerweide ist ein Gemälde von Claude Monet. Es ist ein Beispiel aus einer Serie von Gemälden, die Trauerweiden darstellen und im Zeitraum 1918 bis 1919 entstand. == Bildinhalt == Das Gemälde zeigt eine schlanke Weide am Rand des Seerosenteiches, der mehrere Mal Gegenstand von Gemälden Claude Monets war. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Trauerweide_(1918/1919)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.