Traubenmost

Traubenmost (lat. vinum mustum „junger Wein“) ist der durch Keltern gewonnene Saft aus Weinbeeren. Er ist Ausgangsstoff für die Wein- und Sektbereitung, Traubensaft (Traubensüßmost), Fruchtsaft, Süßreserve, Mostkonzentrat und Rektifiziertes Traubenmost-Konzentrat (RTK). Er kann aus Weiß- oder Rotweinsorten hergestellt werden. == Mostinha...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Traubenmost

Traubenmost

Federweißer , Maische (für Wein) , Most , Süßmost
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Traubenmost

Traubenmost

Gemäß EU-Verordnungs-Definition ein aus frischen Weintrauben auf natürlichem Wege oder durch physikalische Verfahren wie zum Beispiel Pressen gewonnenes flüssiges Erzeugnis. Ein vorhandener Alkoholgehalt von bis zu 1% vol wird geduldet. Siehe dazu auch unter Most, konzentrierter Traubenmost, Sturm, Traubensaft und Verjus.
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Traubenmost_3.0.3597.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.