Kapeller

Die Kapeller (auch Capeller oder Herren von Capellen genannt) waren ein bedeutendes Adelsgeschlecht des 13. und 14. Jahrhunderts im Land ob der Enns. Ihre Macht beruhte auf dem politischen Erfolg von König Rudolf I. von Habsburg im Ringen mit König Prszemysl-Ottokar II. Die Kapeller, deren Name sich vom Stammsitz des Geschlechtes in Kappling bei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kapeller

Kapeller

I 1 Geistlicher an einer 1Kapelle (I) 2 Mesner (I) 3 Sektierer, der in eine besondere 1Kapelle (I) geht II Beamter, der in der Münze das Geld in der 2Kapelle prüft
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Kapeller

[Begriffsklärung] - Kapeller steht für: Kapeller ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kapeller_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.