Totraum

Totraum bezeichnet einen Teil eines Raumes, der Beitrag zu einem Gasaustausch liefert: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Totraum

Totraum

[Atmung] - Der Totraum ist der Raum des Atemsystems, der nicht am pulmonalen Gasaustausch beteiligt ist, jedoch der Fortleitung des inspirierten Gasgemisches dient. Der Totraum dient einigen grundlegend wichtigen Konditionierungsvorgängen bei der Inspiration (Einatmen). So wird die eingeatmete Luft im Totraum auf eine phys...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Totraum_(Atmung)

Totraum

Totraum, die Abschnitte der Atemwege, die nicht am Gasaustausch teilnehmen; sie enthalten ein Gemisch aus Einatemluft und Ausatemluft, das nicht in die Lungenbläschen (Alveolen) gelangt. Das Volumen dieser Luft beträgt beim Erwachsenen ca. 150 ml (Totraumvolumen). Der anatomische Totraum reicht vom ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Totraum

Tot/raum Syn.: TR (Abk.) Fach: Physiologie der am Gasaustausch nicht wesentlich beteiligte Raum des Respirationstraktes bzw. das entspr. Luftvolumen. T., alveolärer die Vol... (mehr) T., anatomischer die Volumina der Luftleitun...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r38832.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.