Tortikollis

Schiefhals Krankheitszustand der Klinisch durch Verkrümmung des Halses und Schiefhaltung des Kopfes gekennzeichnet ist. Die Ursachen können osteogen, myogen, zentralnerval und neurogen sowie dermatogen oder desmogen sein
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=T&lex_go=1488#1488

Tortikollis

[der; lateinisch] Schiefhals .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.