Torsionswaage

Torsionswaage, Vorrichtung zum Messen von kleinen elektrischen, magnetischen oder Gravitationskräften. Diese Kräfte bewegen den Waagenarm so weit, bis er von der entgegenwirkenden Torsionskraft zum Stillstand gebracht wird. Der Winkel zwischen der Ausgangslage und der Endlage des Arms dient als Messgröße. Ursprünglich wurde die Drehwaage von d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Torsionswaage

Als Torsionswaage bezeichnet man eine Drehwaage oder auch Gravitationswaage genannt, die auf dem Prinzip von John Michell beruht, der um 1760 herum zum ersten Mal ein solches Gerät baute. Als Erfinder der Drehwaage wird dagegen oft Loránd Eötvös angesehen, der im Jahre 1906 ebenfalls eine solche Waa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42035

Torsionswaage

Torsionswaage, die Drehwaage.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Torsionswaage

  1. hochempfindliche Waage zur Messung kleinster Kräfte, misst die Verdrillung eines Fadens durch auf ihn einwirkende Kräfte.
  2. Tor¦si¦ons¦waa¦ge [f. 11 ] Federwaage, deren Feder ein Torsionsstab ist

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Torsionswaage

Drehwaage
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Torsionswaage
Keine exakte Übereinkunft gefunden.