Titulatur

Titulatur die, Betitelung; Standes-, Berufs-, Funktions-, Rang- oder Herkunftsbezeichnung; als solche Ausdruck der öffentlichen Stellung ihres Trägers. Die historische Forschung trifft mitunter die Unterscheidung zwischen Selbstaussage, das heißt der vom Titelträger selbst gewählten ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Titulatur

Titulatur (lat.), die Beilegung des einer Person ihrem Stand gemäß zukommenden Prädikats. Vgl. R. Stein, Titulaturen und Kurialien bei Briefen, Eingaben etc. (Berl. 1883).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Titulatur

  1. [die; lateinisch] Anrede mit allen Titeln.
  2. Ti¦tu¦la¦tur [f. 10 ] Anrede mit allen Titeln

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.