Threose

Threose ist ein Monosaccharid aus der Gruppe der Tetrosen. Es gibt zwei Stereoisomere, die D-Threose und die L-Threose. Der IUPAC-Name der D-Form ist (2S,3R)-2,3,4-Trihydroxybutanal. L-Threose [Synonym: (2R,3S)-2,3,4-Trihydroxybutanal] besitzt nur geringe Bedeutung. Die Erythrose ist ein Diastereomer der Threose. == Reaktionen == Bei der Oxidation...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Threose

Threose

Threose Syn.: OCH†“CHOH†“CHOH†“CH2OH En: threose in d- u. l-Form natürlich vork. C4-Aldose.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro37500/r38425.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.