Theia

Die Titanin Theia ist Tochter des Uranos und der Gaia. Sie hatte mit Hyperion die Kinder Helios, Selene und Eos.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Theia

[Planet] - Theia ist der inoffizielle Name eines hypothetischen Protoplaneten, der laut der Kollisionstheorie der Mondentstehung vor etwa 4,5 Milliarden Jahren mit der Protoerde kollidiert ist. Theia selbst wurde bei dieser Kollision zerstört; die beim Impakt entstandenen Bruchstücke haben sich in einem Orbit um die Erde ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Theia_(Planet)

Theia

Theia (altgriechisch: Θεία / Theía bzw. Théa Θέα / Théa oder Éthra Αἴθρα / Aíthra) ist eine weibliche Gestalt der griechischen Mythologie. Sie gehört als Tochter von Gaia und Uranos zu den 12 Titanen. == Namen == Andere Namen der Theia sind Basileia (Βασίλεια - "die Königliche") und Thia ("die Göttliche"; lat. diva...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Theia

Theia

Theia, weiblicher Vorname griechischen Ursprungs (zu griechisch theÄ«os »göttlich«). Nach der griechischen Sage war Theia die Tochter der Gaia und des Uranos.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.