Tango

Tango, moderner lateinamerikanischer Tanz mit Gitarren- und Harmonikabegleitung, der sich Ende des 19. Jahrhunderts in Südamerika aus Elementen der kubanischen Habanera entwickelte. Um 1910 gelangte der Tango nach Europa, wo er sich schnell als Gesellschaftstanz durchsetzte und noch heute zu den beliebtesten Standa...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Tango

[Zeitschrift] - Tango war eine von dem Verlag Gruner + Jahr herausgegebene Illustrierte, die am 29. September 1994 erstmals erschien. Chefredakteur war Hans-Hermann Tiedje, der zuvor in gleicher Position bei der Bunten und der Bild-Zeitung tätig war. Als „Info-Illustrierte“ beworben, stellte sie sich schnell als ein Mi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tango_(Zeitschrift)

Tango

[Beschreibungssprache] - Tango ist eine Beschreibungssprache zur Beschreibung von Software und ihrer Benutzeroberfläche aus Benutzersicht. Beschrieben werden Die Tango-Spezifikation enthält nur Informationen über die Reaktionen der Applikation, nicht über deren Implementierung. == Herkunft == Erste dokumentierte Verwend...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tango_(Beschreibungssprache)

Tango

[Mobilfunk] - Tango ist ein luxemburgischer Mobilfunknetzbetreiber. Er wurde 1998 gegründet und gehört heute seit 2008 zur Belgacom-Gruppe. Tango betreibt Tango ist nach eigenen Angaben mit mehr als 200.000 Kunden der Marktführer auf dem Markt für Mobiltelefonie in Luxemburg. Seit März 2009 kooperiert Tango mit Vodafon...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tango_(Mobilfunk)

Tango

[1980] - Der Film Tango ist ein Animationsfilm von 1980, der im Studio Se-ma-for in Łódź gedreht wurde. == Handlung == Die Kameraperspektive verändert sich nicht und zeigt einen Raum, in dem unterschiedliche Menschen verschiedenen Tätigkeiten nachgehen. Im Zimmer befinden sich ein Bett, ein Tisch, Stühle und ein Schra...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tango_(1980)

Tango

[Musikrichtung] - Tango ist eine Musikrichtung, deren Zentren Buenos Aires, Argentinien, und Montevideo, Uruguay, sind. Heute gibt es hauptsächlich drei Stilrichtungen: Den Tango im 4/8-Takt, die Milonga im 2/4-Takt und den Vals im 3/4-Takt. Weitere Stilrichtungen sind z. B. Candombe (mit afrikanischen Einflüssen) und Can...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tango_(Musikrichtung)

Tango

[Standardtanz] - Tango, auch Internationaler Tango, Europäischer Tango, Standard-Tango, Englischer Tango oder Ballroom Tango (ballroom ist die englische Bezeichnung der Standardtänze) genannt, ist ein Gesellschaftstanz und Turniertanz, der paarweise getanzt wird. Er ist einer der fünf Standardtänze, Bestandteil des Welt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tango_(Standardtanz)

Tango

Tango bezeichnet einen Tanz, im Einzelnen: Tango steht in Kunst und Kultur des Weiteren für: Tango ist eine japanische Bezeichnung für: Tango ist außerdem eine Bezeichnung für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tango

Tango

Gesellschaftstanz im 2/4- oder 4/4-Takt; urspr. ein Kreolentanz aus Argentinien
Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_t.htm

Tango

Tango: Ein Paar tanzt den Tango argentino Tạngo der, aus Argentinien stammender Gesellschaftstanz im <sup>2</sup>/<sub>4</sub>- oder <sup>4</sup>/<sub>8</sub>-Takt mit prägnant synkopiertem Rhythmus; wurde in Europa um 1910 als Tango ar...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Tango

argentinischer Volkstanz im 2/4 - Takt
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42168

Tango

  1. [der; spanisch] Bertelsmann Lexikon VerlagPlakat mit einer Abbildung des original Tangos: Der argentinische Tanz verbreitetet sich seit 1911 von Pariser Ballsälen aus über ganz Europa.argentinischer Tanz im langsamen ²/4- oder 4/...
  2. Tan¦go [m. 9 ] aus einem argentinischen Volkstanz hervorgegangener langsame...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Tango

    Auf der Grundlage des von Thomas Alpha Edison erfundenen Phonographen 1887 von Emil Berliner entwickeltes Tonwiedergabegerät. Um die Toninformationen (Schwingungen) auf einer Schallplatte aufzubringen, wird mit einer Nadel eine Rille in die Schallplatte geschnitten. Hierbei werden die akustischen Schwingungen in elektrische Schwingungen umgewandel...
    Gefunden auf http://www.musik-direkt.com/musik-glossar_-_s_-.53.html

    Tango

    Gesellschaftstanz im 2/4- oder 4/4-Takt; urspr. ein Kreolentanz aus Argentinien
    Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_t.htm

    Tango

    Gesellschaftstanz im 2/4- oder 4/4-Takt; urspr. ein Kreolentanz aus Argentinien
    Gefunden auf http://www.desig-n.de/musik_t.htm

    Tango

    span.), 1. südamerikanischer Rhythmus im 2/4 Takt mit ca. 33 - 35 Takten pro Minute. 2. argentinischer Tanz, seit ca. 1910 als Gesellschaftstanz in Europa verbreitet.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42693

    Tango

    Tango ist ein Gesellschaftstanz und Turniertanz, der paarweise getanzt wird.Im deutschen Sprachgebrauch wird Tango mit dem europäisierten Tango gleichgesetzt. Dagegen wird der ursprüngliche Tango, der aus Argentinien und Uruguay kommt, trotz der heute viel stärkeren Verbreitung als Tango Argentino bezeichnet.
    Gefunden auf http://www.musicademy.de/index.php?id=916

    Tango

    [1998] - Tango (Originaltitel: Tango, no me dejes nunca) ist ein spanisch-argentinischer Tango-Film von Carlos Saura aus dem Jahr 1998. Der Film erhielt Oscar und Golden Globe Nominierungen als bester ausländischer Film. == Handlung == == Kritik == == Auszeichnungen == == Einzelnachweise == == Weblinks == ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tango_(1998)

    Tango

    [Elektroauto] - Tango ist ein von Commuter Cars hergestelltes zweisitziges Elektroauto. Die beiden Sitze sind hintereinander angeordnet, sodass das Fahrzeug sehr schmal ist (99cm). Das Auto wurde auf der Detroit Auto Show im Januar 2010 vorgestellt, bisher wurden erst wenige Stücke des Tango T600 hergestellt, eines davon f...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Tango_(Elektroauto)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.