Strahlungsleistung

(radiant power) Die Strahlungsleistung bezeichnet die in einem Einheits-Zeitintervall ausgesandte, durchgelassene oder empfangene Strahlungsenergie (W&S, 690). Jede Strahlung führt eine gewisse Strahlungsleistung bzw. mit sich, die sie bei Absorption an den absorbierenden Stoff abgibt, wobei sie in andere Energieformen umgewandelt wird, z.B. i... ...
Gefunden auf http://www.zwisler.de/glossary/glossary.html

Strahlungsleistung

== Bezug zur Fotometrie == Fotometrische (also lichttechnische) Größen werden in der Regel durch das vorangestellte Wort „Licht-“ bzw. „Leucht-“ gekennzeichnet. Sie weisen die gleichen Formelzeichen wie die strahlungsphysikalischen Größen auf, beispielsweise Strahlungsleistung (strahlungsphysikalisch) und Lichtstrom (fotometrisch). Der...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Strahlungsleistung

Strahlungsleistung

Strahlungsleistung, der Strahlungsfluss.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Strahlungsleistung

Die Strahlungsleistung ist ein Begriff der Heiztechnik und erfolgt über die Wärmeabgabe eines Heizkörpers und Konvektion. Ein hoher Anteil der Wärmestrahlung von Heizquellen kann dem Entzug von Wärmestrahlung durch kältere Oberflächen entgegenwirken.
Gefunden auf http://www.heizungsratgeber.de/heizung-bibliothek/heizung-lexikon/s/strahlu

Strahlungsleistung

Einheit der Strahlung, angegeben als W/m2 (Definition gemäß ÖNORM M 9490-7).
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=3502
Keine exakte Übereinkunft gefunden.