Sprudelstein

Oolith
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b2337/0186a292ac0e39121.html

Sprudelstein

Sprudelstein, in heißen Quellen vorkommende Art des Minerals Aragonit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sprudelstein

Sprudelstein , Absatz oder Niederschlag aus brodelnden Quellen, z. B. der Aragonitabsatz, den die Karlsbader Quelle liefert, und als besondere Abart der Pisolith oder Erbsenstein, zusammengebackene konzentrisch-schalige Kugeln, durch Umrindung fremdartiger Gesteinsbrocken entstanden. Gegen einen Vergleich des Erbsensteins mit den Oolithen der früh...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Sprudelstein

  1. dichte, faserige und kugelige Absätze von Aragonit der Mineralquellen.
  2. Spru¦del¦stein [m. 1 ] als kalkige Ausscheidung an warmen Quellen entstandenes Sedimentgestein

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.