Sportherz

Als Sportherz, Athletenherz oder Sportlerherz bezeichnet man in der Sportmedizin die nicht-pathologische Vergrößerung des Herzens (Kardiomegalie) durch körperliches Training im Rahmen von Leistungssport, insbesondere bei Ausdauersport. Intensives körperliches Training führt zu einer Vermehrung der Muskelmasse (Muskelaufbau). Dies gilt nicht n...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sportherz

Sportherz

(Herz-Kreislauf-System) siehe Herz-Kreislauf-System
Gefunden auf http://www.sportprogesundheit.de/de/sport-und-gesundheit/lexikon/

Sportherz

Sport
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sportherz

(Text von 1927) Sportherz Herzhypertrophie nach Sportanstrengungen. Nach neuen Untersuchungen des Dozenten für Sportmedizin in Berlin, HERXHEIMER, sind 3 Gruppen zu unterscheiden: 1. ohne Folgen für das Herz (Leichtathleten, Fünfkämpfer, Kurzstreckenläufer), 2. mit leichter Herzdehnung (Schwerathleten, Boxer, Radfa...
Gefunden auf http://www.textlog.de/33621.html

Sportherz

Sport/herz En: athlete's heart das i.S. der regulativen Dilatation erweiterte, meist auch hypertrophierte Herz des trainierten Ausdauersportlers ('Leistungsherz'). Merkmale: Zunahme von Kapillarisierung u. Myoglobingehalt des Herzmus...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36433.000.html

Sportherz

  1. physiologische Erweiterung (Herzerweiterung ) der Herzhöhlen mit entsprechender Vergrößerung der Förderleistung sowie Zunahme der Herzmuskelmasse, mit Verbesserung der Herzmuskeldurchblutung und des -stoffwechsels als Anpassung an lang dauerndes Training. Das Sportherz ist begle...
  2. Sport¦herz [n. -s; -en] durch körperliche Hochleis...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Sportherz

    Erweiterung der Herzens bei trainierten Ausdauersportlern.
    Gefunden auf
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.