Spontanbewegungen

Spontanbewegungen, willentlich nicht beeinflusste Bewegungen bei neurologischen Erkrankungen, z. B. Veitstanz.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Spontanbewegungen

Spontan/bewegungen En: spontaneous movements unwillkürliche Bewegungen, z.B. als faszikuläre Zuckungen bei Reizung (Reizzuständen) des peripheren Neurons.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36401.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.