Speke

John Hanning, Offizier der indobritischen Armee, Entdeckungsreisender, geb. 4. Mai 1827 zu Jordans (Somerset), gest. 15. Sept. 1864 bei Bath. S. entdeckte 1858 zusammen mit Burton (s.d.) den Tanganjikasee. Auf der Rückreise nach der Küste trennte sich S. von dem in Tabora erkrankten Burton und ent...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Speke

Speke (spr. spihk), John Hanning, engl. Reisender, geb. 14. Mai 1827 zu Jordans bei Ilchester in Somerset, stellte sich die Aufgabe, die Nilquellen aufzufinden, und unternahm 1854 mit Burton die Bereisung des Somallandes, wobei er von den Eingebornen schwer verwundet wurde. Im folgenden Jahr beteiligte er sich an dem Krimkrieg; später (1857-59) tr...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.