Skifliegen

Das Skifliegen ist eine Variante des Skispringens, bei dem die Sprünge auf Skiflugschanzen absolviert werden. Ab einer Hillsize von 185 Metern und einem Konstruktionspunkt von 145 bis 195 Metern gelten Skisprunganlagen als Flugschanzen. Die Geschichte des Skifliegens begann in den 1930er-Jahren, als Stanko Bloudek im jugoslawischen Planica die er...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Skifliegen

Skifliegen

Skifliegen: Skiflugweltmeister JahrSpringerStaat 1972W. SteinerSchweiz 1973H.-G. AschenbachDDR 1975K. KodejskaCSSR 1977W. SteinerSchweiz 1979A. KoglerÖsterreich 1981J. PuikkonenFinnland 1983K. OstwaldDDR 1985M. NykänenFinnland 1986A. FelderÖsterreich 1988O.-G. FidjestölNorwegen 1990D. Thoma...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Skifliegen

Skifliegen: Skiflugweltmeister JahrSpringerStaat 1972W. SteinerSchweiz 1973H.-G. AschenbachDDR 1975K. KodejskaCSSR 1977W. SteinerSchweiz 1979A. KoglerÖsterreich 1981J. PuikkonenFinnland 1983K. OstwaldDDR 1985M. NykänenFinnland 1986A. FelderÖsterreich 1988O.-G. FidjestölNorwegen 1990D. Thoma...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Skifliegen

['ʃi:-] das Skispringen von Flugschanzen (Sprungschanzen, deren kritischer Punkt über 120 m liegt) . Die Springer verlassen die Schanze im Gleitflug und werden auf einer Art `Kissen` aus verdichteter Luft getragen. 1936 flog der Österreicher J. Bradl in Planica erstmals wei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.