Speicher

Medium, das Informationen aufbewahren kann †¢ siehe auch Arbeitsspeicher, RAM und Festplatte
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40001

Speicher

Medium; in dem Informationen aufbewahrt werden. Beim PC gibt es zwei Arten von Speicher: 1. Flüchtiger Speicher, der seinen Inhalt verliert, wenn die Stromzufuhr beendet wird (Arbeitsspeicher, RAM). 2. Nichtflüchtiger oder permanenter Speicher, der Informationen ohne Stromzufuhr behält (z.B. magnetische Speicher auf Diskett...
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Speicher

Medium, das Informationen aufbewahren kann †¢ siehe auch Arbeitsspeicher, RAM und Festplatte
Gefunden auf http://www.it-academy.cc/glossar/S/2666/Speicher.html

Speicher

Funktionseinheit eines Datenverarbeitungssystems, von der Daten aufgenommen, verfügbar aufbewahrt und abgegeben werden. Man unterscheidet zwischen dem Zentral- (Arbeits-)speicher (in der Zentraleinheit) und peripherem Speicher (z. B. Festplatten, Magnetbandeinheiten).
Gefunden auf http://www.olev.de/

Speicher

Siehe Ressourcenauslastung.†¦
Gefunden auf http://www.imbus.de/glossar/

Speicher

Ein Aufbewahrungseinheit für Informationen.. Flüchtige Speicher können Informationen nur während des Netzbetriebes halten, hierzu zählen Arbeitsspeicher. Dagegen können permanente Speicher Informationen auch ohne aktive Stomzufuhr halten. Die Speicherung erfolgt hierbei magnetisch, zum Beispiel auf Festplatten, Disketten, oder optisch, zum Be...
Gefunden auf http://www.yellowmap.de/YMComputer/HTML/clex/indexg.htm

Speicher

Subst. (memory, storage) Bei Computern eine Vorrichtung, in der bzw. mit der Informationen gespeichert werden können. Speicher lassen sich ganz grob in zwei Kategorien einteilen: flüchtige und nichtflüchtige Speicher. Flüchtige Speicher können die Daten nur bei aktiver Stromzufuhr aufrechterhalten. Zu den flüchtigen Speichern gehören der Arb...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Speicher

Allg.: Das Mittel (Medium) zur Überbrückung der zeitlichen Differenz zwischen Sonneneinstrahlung und Energieverbrauch: Photovoltaikanlagen speichern den gewonnenen Strom in Akkus, thermische Solaranlagen speichern die gewonnene Wärme nach dem Prinzip der Wärmeschichtung (warmes Wasser hat ein geringeres spezifisches Gewicht als kaltes Wasser) i...
Gefunden auf http://www.solarserver.de/lexikon/speicher.html

Speicher

(der ~) des -s, plur. ut nom. sing ein im Ober- und Niederdeutschen gangbares, im Hochdeutschen aber wenig übliches Wort, ein Gebäude zu bezeichnen, welches dazu bestimmt ist, ausgedroschenes Getreide und andere Waaren darin in Menge aufzubehalten. Ein Kornspeicher, im Hochdeutsche...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Speicher

Reservoir
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsts.html

Speicher

Tragende Verbindungen zwischen Radnabe und Felgenkranz in Form von Brettern, Bohlen, Latten, Balken oder Eisenprofilen
Gefunden auf http://www.deutsche-muehlen.de/muehlenkunde/lexikon/default.htm

Speicher

[Begriffsklärung] - Speicher steht für: Speichern bezeichnet in der Informatik das Schreiben einer Datei oder Datensatzes Speicher ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Speicher_(Begriffsklärung)

Speicher

[Niederlungwitz] - Der Speicher in Glauchau-Niederlungwitz ist ein unter Denkmalschutz stehendes Bauwerk. Der an der Waldenburger Straße 16 gelegene dreigeschossige Bau wurde 1492 in spätgotischen Formen errichtet und ist als einziger überkommener sächsischer Speicher in Holzblockbauweise von herausragender architekturg...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Speicher_(Niederlungwitz)

Speicher

[Eifel] - Speicher ist eine Stadt nahe der Kyll im Eifelkreis Bitburg-Prüm in Rheinland-Pfalz und Verwaltungssitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde. == Geographie == Speicher liegt in der Natur- und Kulturlandschaft der Südeifel unweit von Bitburg. Die Stadt befindet sich 20 Kilometer nördlich von Trier und 19 Kilometer...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Speicher_(Eifel)

Speicher

[Gebäude] - Ein Speicher (auch Lagerhaus, Packhaus, Fruchthaus oder Fruchtkasten) ist ein Gebäude zur Speicherung (Aufbewahrung) von Gütern, das im Gegensatz zu einem Schuppen aus festen Materialien besteht. == Historische Speicher == In nahezu allen mittelalterlichen Gemeinden gab es Korn- oder Getreidespeicher (in Süd...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Speicher_(Gebäude)

Speicher

Ein Speicher (v. lat.: spicarium Getreidespeicher, aus spica Ähre), je nach Zusammenhang auch Lager, Depot, Ablage, Puffer, Vorrat oder Reserve genannt, ist ein Ort oder eine Einrichtung zum Einlagern von materiellen oder immateriellen Objekten. == Grundlagen == Speicher können natürlichen Ursprungs sein oder vom Menschen künstlich geschaffen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Speicher

Speicher

engl.: Storage, Memory Themengebiet: Allgemeine Informatik Bedeutung: Eine Funktionseinheit innerhalb eines digitalen Rechnersystems, die digitale Daten aufnimmt, aufbewahrt und abgibt. Der schnellste und ständig zugreifbare Speicher in der Speicherhierarchie eines Rechne...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=1591

Speicher

Den Ausdruck Speicher verwende ich für einen Ort, an welchen ich etwas für eine bestimmte Zeit lagere, um es dann bei Bedarf wieder zu holen. Ich unterscheide zwei verschiedene Speicherarten: Der Speicher im engeren Sinne, in welchem Energie oder Materie gelagert wird, die nur einmal wieder rausgeno...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/speicher.htm

Speicher

Speicher, Familiennamenforschung: 1) Wohnstättenname zu mittelhochdeutsch spÄ«cher »Kornboden, Speicher«. 2) Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Rheinland-Pfalz, Schweiz).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Speicher

Speicher: für Getreide Speicher allgemein: Lagerhaus, Vorratshaus.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Speicher

Speicher: typische Aufteilung des Speichers in Speicherelemente, Speicherzellen und Speicherworte Speicher, Informatik: englisch memory, storage, Funktionseinheit eines Computers, die Daten (Datenspeicher) und Programme (Programmspeicher) aufnimmt und später wieder bereitstellt. Heutige Speicher...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Speicher

- (storage) Vorratskammer. Eine Einrichtung, die Objekte nach dem Befllen zusammenhlt. - (memory, storage) Sinngem die Vorratskammer eines Computers. In der Halbleitertechnik ein binrer Datenspeicher. Beim Auslesen fast aller Datenspeichertypen b
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20452&page=1

Speicher

Definition des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen, ein bzw. mehrere Bestandteil(e) des Klimasystems, in denen ein Treibhausgas oder eine Vorläufersubstanz eines Treibhausgases zurückgehalten wird. Zu den Kohlenstoffspeichern zählen:Ozeane Böden Wälder
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42235

Speicher

Speicher 1) Pool, Depot... (mehr) 2) Röntgenbildspeicher... (mehr) 3) Informationen (Daten) aufnehmender, festhaltender u. bei Bedarf...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro35000/r36096.000.html

Speicher

  1. [lateinisch] DatenverarbeitungFunktionseinheit eines Digitalrechners zur Aufbewahrung von Daten. Speicher lassen sich grob danach unterteilen, ob sie als interner Speicher Teil der Zentraleinheit eines Rechners sind (Arbeitsspeicher) oder als externer Speicher außerhalb der Zentraleinheit und i...
  2. [lateinisch] Landwirtschaftder über de...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.