Sondergotik

Sondergotik, von dem Kunsthistoriker Kurt Gerstenberg 1913 eingeführte, umstrittene Bezeichnung für die deutsche spätgotische Architektur nach 1350.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sondergotik

von K. Gerstenberg eingeführte Bezeichnung für die letzte Entwicklungsstufe der gotischen Architektur in Deutschland vom Ende des 14. bis zum Anfang des 16. Jahrhunderts.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.