Sizilien

Sizilien (italienisch Sicilia), größte Insel Italiens und des Mittelmeeres, die durch die Straße von Messina vom italienischen Festland getrennt ist. Die 25 710 Quadratkilometer große Insel bildet zusammen mit den angrenzenden kleineren Nebeninseln eine autonome Region Italiens. Die Region hat etwa 5,2 Millionen Einwohner. ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Sizilien

Sizilien (italienisch und sizilianisch Sicilia, früher Trinakria) ist mit 25.426 km² die größte Insel im Mittelmeer. Die Küstenlänge beträgt 1152 Kilometer. Gemeinsam mit einigen ihr vorgelagerten kleineren Inseln bildet sie die Autonome Region Sizilien der Republik Italien. Die Insel Sizilien liegt südwestlich vor der „Stiefelspitze“ ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sizilien

Sizilien

ist eine Insel am Fuß Italiens. S. wird zuerst von Griechen beeinflusst, dann aber 228/7 von den Römern erobert. In der Völkerwanderungszeit kämpfen Germanen und Byzanz um die Vorherrschaft. Seit 827 dringen Araber ein, seit 1061 Normannen. 1130 wird S. Teil eines besonderen von Gegenpapst Anaklet II. gechützten, 1139 -> Neapel einbenehmenden ...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Sizilien

Nicht nur Marsala Jahre-, wenn nicht sogar jahrzehntelang war Sizilien nur für seinen - zu allem ûberfluss meist mit allerlei klebrigsüßen Zutaten versetzten - Marsala bekannt. Es gab zwar ein oder zwei populäre Markenweine, die in hohen Stückzahlen vor allem in die USA exportiert wurden, erst...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sizilien

Sizilien, Weinbau: süditalienische Inselregion, die mit weitem Abstand die größte Rebfläche des Landes besitzt; insgesamt stehen rund 133 520 ha (2005) unter Reben, von denen durchschnittlich 9† †™10 Mio. hl Wein im Jahr kommen. Die bedeutendste Weinbauprovinz ist Trapani im Westen der Insel mit einer...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Sizilien

Sizilien ist weniger für seinen Wein bekannt, sondern viel mehr für den Anbau von Oliven, Datteln und Feigen. Dennoch ist Sizilien eines der größten Wein-Anbaugebiete Italiens. Eine besondere Spezialität ist der Wein der traditionellen Rebsorte Siziliens, der Nero d`Avola.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42232

Sizilien

Sizilien (hierzu Karte "Sizilien"), die größte Insel des Mittelländischen Meers, die an Naturfülle reichste, historisch und archäologisch interessanteste, zwischen 12° 19'-15° 42' östl. L. v. Gr. und 36° 38'-38° 18' nördl. Br. gelegen, hat die Gestalt eines Dreiecks und einen Flächenraum (mit den umliegenden kleinen Inseln)......
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Sizilien

(italienisch Sicìlia) Document Vortragsring e.V., MünchenBlick über den Hafen von Messina.größte und bevölkerungsreichste italienische Insel im Mittelmeer, zwischen Italien und Afrika, durch die Straße von Messina vom italienischen Festland, durch die Straß...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Sizilien

[Begriffsklärung] - Sizilien (italienisch und sizilianisch Sicilia, früher Trinakria) bezeichnet: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sizilien_(Begriffsklärung)

Sizilien

Die Region mit der Hauptstadt Palermo ist mit 25.703 km² Landfläche die größte Italiens und auch die größte Insel im Mittelmeer. Dazu zählen auch die südwestlich liegende Insel Pantelleria und die nordöstlich gelegenen Liparischen Inseln. Die Griechen gründeten auf Sizilien ab dem 8. Jahrhundert v. Chr. einige Kolonien und nannten sie zun...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Sizilien_3.0.2027.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.