Sicherheitskopie

Kopie von gespeicherten Datenbeständen auf einem anderen Medium, etwa von der Festplatte auf ZIP-Disketten, MO-Datenträger oder auf Band (Streamer), zunehmen auch von CD-ROM auf CD-R., um bei Pannen, versehentlichem Löschen usw. die Originaldaten wiederherstellen zu können.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Sicherheitskopie

Zusätzliche Kopie z.B. eines Sendebandes oder einer Festplatte, die im Falle eines technischen Defekts des Originalbandes zur Verfügung steht.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/sicherheitskopie.htm

Sicherheitskopie

Mit Sicherheitskopie bezeichnet man die Kopie einer älteren Version einer Datei oder eines Dokuments, die viele Anwendungsprogramme automatisch erstellen, wenn man seine Arbeit speichert. Sicherheitskopien zeichnen sich häufig durch spezielle Dateierweiterungen wie z. B. BAK aus, die teils an den originalen Dateinamen mit Endung angehängt werde...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sicherheitskopie

Sicherheitskopie

[Begriffsklärung] - Sicherheitskopie steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Sicherheitskopie_(Begriffsklärung)

Sicherheitskopie

(backup copy) Eine Kopie einer Datei auf einem gesonderten Datentrger. Die S. dient dem Schutz vor Datenverlust.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20032&page=1

Sicherheitskopie

(backup copy) Eine Kopie einer Datei auf einem gesonderten Datenträger. Die S. dient dem Schutz vor Datenverlust.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=S&id=20032&page=1

Sicherheitskopie

Backup , Datensicherung , Reservekopie , Sicherungskopie
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Sicherheitskopie
Keine exakte Übereinkunft gefunden.