Semaphore

Signal, das in der Programmierung benutzt wird, um Zugriffe zu regeln, und zwar auf Ressourcen, die von mehreren Anwendern gemeinsam benutzt werden.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Semaphore

Subst. (semaphore) In der Programmierung ein Signal (eine Flag-Variable), das verwendet wird, um den Zugriff auf gemeinsam genutzte Systemressourcen zu verwalten. Eine Semaphore zeigt anderen potentiellen Benutzern an, daß sich eine Datei oder eine Ressource in Verwendung befindet, und verhindert, daß mehr als ein Benutzer darauf zugreift. ®...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099
Keine exakte Übereinkunft gefunden.