Seifhennersdorf

Seifhennersdorf ({hsbS|Wodowe Hendrichecy}) ist eine sächsische Landstadt im Landkreis Görlitz. Sie liegt im Südosten von Sachsen in den Tälern der Mandau und des Leutersdorfer Wassers, direkt an der Grenze zu Tschechien. == Ortslagen == Neben dem sich entlang der Mandau erstreckenden Niederhennersdorf sind die im Tale des Leutersdorfer Wasser...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Seifhennersdorf

Seifhennersdorf

Seifhẹnnersdorf, Stadt im Landkreis Löbau-Zittau, Sachsen, in der Oberlausitz, im Lausitzer (Oberlausitzer) Bergland, 4 800 Einwohner; Piano-, Konfektionsfabrik, ehemalige bedeutende Textilindustrie; Grenzübergänge zur Tschechischen Republik.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Seifhennersdorf

Seifhennersdorf , Dorf in der sächs. Kreishauptmannschaft Bautzen, Amtshauptmannschaft Zittau, an der Linie Bischofswerda-Zittau der Sächsischen Staatsbahn, hat eine Webschule, mechanische Weberei für Baumwollstoffe und Orléans, Maschinen-, Holzschuh- und Kleiderfabrikation und (1885) 8640 Einw.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Seifhennersdorf

Stadt in Sachsen (Landkreis Görlitz) , nahe der tschechischen Grenze, 4500 Einwohner.Externe LinksSeifhennersdorf (Sachsen) - offizielle Homepage http://www.seifhennersdorf.de/
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.