Schockraum

In den Schockraum eines Krankenhauses werden Patienten von extern gebracht, bei denen eine lebensbedrohliche Situation besteht, auftreten kann oder von den Ärzten vermutet wird.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Schockraum

Im Schockraum, auch Reanimations-Raum (Rea-Raum) genannt, werden schwerverletzte bzw. in Lebensgefahr schwebende Patienten im Krankenhaus erstversorgt. Dabei steht ein Team von Ärzten, Pflegefachkräften sowie Personal der Radiologie bereit. Die Aufgabenbereiche sind bereits im Vorfeld genau festgelegt, um einen reibungslosen Ablauf gewährleiste...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schockraum
Keine exakte Übereinkunft gefunden.