Schlauchpumpe

Eine Schlauchpumpe, auch Schlauchquetschpumpe oder Peristaltikpumpe genannt, ist eine Verdrängerpumpe, bei der das zu fördernde Medium durch äußere mechanische Verformung eines Schlauches durch diesen hindurchgedrückt wird. == Aufbau und Funktion == Man unterscheidet zwischen Geräten mit einem maximalen Arbeitsdruck von ca. 2 bar und 16 bar....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schlauchpumpe

Schlauchpumpe

Schlauchpumpen werden hauptsächlich als Dosier- und Fasspumpen für kleinere Förderströme eingesetzt (0,01...10 l/h) Der Vorteil von Schlauchpumpen ist, dass die Pumpen kein Kontakt mit dem Fördermedium haben und das die Pumpen selbstansaugend sind. In Schlauchpumpen liegt der Verdränger außerhalb d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42194
Keine exakte Übereinkunft gefunden.