Schildausbau

hydraulisch verstellbares Stütz- und Schutzgerät auf Gleitkufen, dessen oberer Teil schildartig geschlossen ist und das Hangende stützt. So kann der Arbeitsraum des Bergmannes in der Gewinnung (Streb) sowohl nach oben als auch nach hinten völlig gegen Stein- und Kohlenfall abgeschirmt werden. Zum Bewegen der Schilde wird der Strebförderer als ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40037

Schildausbau

Ein Hydraulischer Schreitausbau mit dicht beieinander liegenden Stahlplatten, welche den Strebraum gegen das Hangende und den Bruchraum sichern.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42112

Schildausbau

Als Schildausbau bezeichnet man ein hydraulisches System zum Strebausbau im untertägigen Kohlebergbau. Der Schildausbau stützt im Strebbau die Abbaustelle gegen den Druck des andernfalls einbrechenden Hangenden und bewegt einen integrierten Kettenförderer mit einem darauf arbeitenden Kohlenhobel oder Walzenschrämlader im schreitenden Abbau dur...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Schildausbau
Keine exakte Übereinkunft gefunden.