Scheichtum

Ein Scheichtum ist eine Monarchie mit einem Scheich ({arS|شيخ|d=Šaiḫ}, im Englischen meist shaykh, = „Ältester“, „Greis“) als Staatsoberhaupt. Gegenwärtig (Stand 2008) gibt es noch drei Scheichtümer: Katar, Kuwait und die Vereinigten Arabischen Emirate. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Scheichtum

Scheichtum

Scheich¦tum [n. 4 ] Herrschaftsbereich eines Scheichs (1a)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.