Salmler

Salmler, in Süd- und Mittelamerika sowie Afrika verbreitete (nicht abschließend untergliederte) Ordnung von Süßwasserfischen mit etwa 17 Familien und rund 1 500 Arten. Die meisten Salmler sind klein und weisen längliche oder seitlich abgeplattete Körper auf. Charakteristisch für Salmler sind eine einzige R?...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Salmler

Salmler: Orangeroter Zwergsalmler (Ladigesia roloffi) Salmler, Characidae, artenreiche Fischfamilie der Salmlerartigen in Afrika, Mittel- und Südamerika. Viele Salmler sind beliebte Aquarienfische, z. B. Neonfische, Schrägsteher, Ziersalmler. Wegen ihres Gebisses gefürchtet sind die Sägesalmler.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Salmler

  1. (Characoidea) Unterordnung der Karpfenfische der Süßgewässer Afrikas (rund 1000 Arten) und Südamerikas (rund 200 Arten) mit stark bezahnten Kiefern und meist einer strahlenlosen Fettflosse hinter der Rückenflosse; Raubfische und Pflanzenfresser; Salmler laichen ratenweise an...
  2. Salm¦ler [m. 5 ] tropischer, karpfenähnlicher Süßwa...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.