Storch

(der ~) des -es, plur. die Störche, ein hochbeiniger Sumpfvogel mit einem langen, geraden, etwas zugespitzten Schnabel, welcher Schlangen, Frösche u. s. f. frißt, sich im August aus unsern Gegenden verliert, und im Frühlinge wieder kommt; Ardea Ciconia Linn. Der weiße mit schwarzen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Storch

»Na, nu brat mir eener †™n Storch.«, Ausdruck der Verwunderung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40186

Storch

[Wappentier] - Der Storch ist ein Wappentier in der Heraldik. Er hat sich neben dem Kranich seinen eigenen Platz als seltene gemeine Figur erobert. Zur Unterscheidung vom Storch hält der Kranich oft einen Stein oder Kugel mit einem Bein. Im Wappen wird der Storch stehend dargestellt. Schnabel und die Beine werden häufig r...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Storch_(Wappentier)

STORCH

STORCH (im englischen Sprachraum TORCH) ist ein in der Geburtshilfe verwendetes Akronym. Es bezeichnet die wichtigsten Infektionskrankheiten bzw. deren Erreger, welche bei einer werdenden Mutter intrauterin auf den Fetus übertragen werden und unter Umständen gravierende Folgen wie eine Fehlgeburt oder Fehlbildungen mit sich bringen können. STOR...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/STORCH

Storch

[Fessel] - Ein Storch ist eine metallene Fessel, die im Mittelalter zum Einsatz gekommen ist. Seine Form hat Gemeinsamkeiten mit dem dänischen Buchstaben Š. Im oberen Bereich befindet sich eine Halsschelle, darunter Aufnahmen für die Handgelenke und unten für die Fußgelenke (siehe Bild). Im Gegensatz zu einer Fesselung...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Storch_(Fessel)

Storch

Storch steht für: Storch ist der Familiennamen folgender Personen: Die Abkürzung STORCH bezeichnet: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Storch

Storch

Storch, Familiennamenforschung: 1) ûbername zu mittelhochdeutsch storch(e), storc, storke, mittelniederdeutsch stork »Storch«, bildlich für einen Menschen mit langen bzw. dünnen Beinen oder einer steifen Gangart. 2) auf einen Hausnamen zurückgehender Familienname.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Storch

  1. Storch (Ciconia L.), Gattung aus der Ordnung der Reiher- oder Storchvögel und der Familie der Störche (Ciconiidae), verhältnismäßig plump ge-^[folgende Seite]
  2. Storch , Ludwig, Schriftsteller, geb. 14. April 1803 zu Ruhla bei Eisenach, studierte in Göttingen und Leipzig Theologie, wandte sich jedoch, von Not und Beruf getrieben, fr...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Storch

    Storch [m. 2 ] hochbeiniger Vogel mit langem, geradem Schnabel und langem Hals, der beim Flug ausgestreckt wird (Schwarz~, Weiß~) [
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Storch

    Adebar , Ciconiidae , Klapperstorch
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Storch

    Storch

    [Adelsgeschlecht] - Storch ist der Name eines ursprünglich aus Osnabrück stammenden Geschlechts, dessen Stammreihe mit Johann Storch († 1683) beginnt. Eine noch im Gotha von 1920 behauptete schwedische Abstammung ist unbewiesen. Das Geschlecht fasste in der Folge überwiegend im heutigen Landkreis Rostock in Mecklenburg...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Storch_(Adelsgeschlecht)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.