Roßtrappe

Die Roßtrappe ist ein 403 m hoher Granitfels im Harz. ==Lage== Die Roßtrappe erhebt sich hoch über das Bodetal im Harz. Sie ist von Thale, Treseburg oder Wienrode aus auf einer Fahrstraße, zu Fuß oder von Thale mit einem Sessellift zu erreichen. Auf dem Felsen befindet sich seit der Mitte des 19. Jahrhunderts das gleichnamige Berghotel mit Au...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Roßtrappe

Roßtrappe

Rọßtrappe, Granitfels im Unterharz, Sachsen-Anhalt, gegenüber dem Hexentanzplatz, erhebt sich etwa 200 m fast senkrecht über dem Bodetal oberhalb von Thale, 437 m über dem Meeresspiegel; Ausflugsziel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Roßtrappe

Roßtrappe , Felsenpartie des Harzes im preuß. Regierungsbezirk Magdeburg, oberhalb des Dorfs Thale (s. d.) gelegen, 375 m ü. M., besteht in einer Granitklippe (Raßmannshöhe), welche am Abhang des Bodethals vorspringt und auf ihrer 202 m über dem Wasserspiegel der Bode sich erhebenden Spitze einen schönen Blick in das tief unten liegende Bode...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rosstrappe

steiler Granitfelsen im Oberharz, bei Thale, über dem Bodetal, von der Bode umflossener Härtling.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.