Rohbauland

RohbaulandBeim Rohbauland handelt es sich um Bauland welches noch nicht aufgeschlossen ist. Die Gemeinde hat bei einem Rohbauland jedoch schon offiziell bekannt gegeben, das es sich bei dieser Fläche um Land handelt, welches der baulichen Nutzung dient. Die Erschließung des Baulandes ist bereits von der Gemeinde geplant, ganz im Gegensat...
Gefunden auf http://www.mein-wirtschaftslexikon.de/r/rohbauland.php

Rohbauland

Als Rohbauland bezeichnet man Flächen, die von einer Gemeinde offiziell für eine bauliche Nutzung bestimmt, aber noch nicht erschlossen sind. Die Erschließung des Baulandes muss aber noch nicht gesichert sein bzw. deren Lage, Form und Größe kann für eine bauliche Nutzung unzureichend gestaltet sein. In Deutschland ist der Begriff des Rohbaul...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rohbauland

Rohbauland

Im → Bebauungsplan als Baugrund festgesetzte Flächen und Grundstücke, für die ein verfahrenstechnisch fortgeschrittener Bebauungsplanentwurf vorliegt sowie Flächen, die in § 34 BauGB verankerte Voraussetzungen für eine Bebauung erfüllen.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.