Ribatejo

Ribatejo (portugiesisch: Ufer des Tejo), historische Provinz in Portugal, nordöstlich von Lissabon. Die entlang dem unteren Tajo gelegene Region entspricht ungefähr dem heutigen Distrikt Santarém. Das Gebiet umfasst ein Fläche von 6 747 Quadratkilometern und weist eine Einwohnerzahl von etwa 460 000 auf. Haup...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ribatejo

Ribatejo (portugiesisch für Ufer des Tejo) ist eine ehemalige Provinz in der Tejo-Ebene nordöstlich von Lissabon (Portugal), die auch den Beinamen Garten Lissabons trägt. Die 1936 gegründete und 1976 offiziell wieder aufgelöste Provinz entspricht in etwa dem heutigen Distrikt Santarém. Die größten Städte in Ribatejo sind Santarém und Tom...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ribatejo

Ribatejo

Ribatejo , Beckenlandschaft und historische Provinz in Portugal, am unteren Tejo, ein tertiäres Hügelland, von sandig-kiesigen Ablagerungen bedeckt; Gemüse- und Reisanbau sowie Stier- und Pferdezucht in den überschwemmungsreichen Talböden und Aueninseln; Wein- und Obstbau.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ribatejo

Ribatejo , DOC-Herkunftsbezeichnung für Weine aus dem Westen Zentralportugals; das Anbaugebiet zwischen Estremadura und Alentejo entlang des Tejo umfasst 21 500 ha (2001) Rebfläche und ist in seinen Grenzen identisch mit dem der Landweinappellation Ribatejano, unter der aber deutlich mehr Fläche...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ribatejo

[-'tɛʒu] frühere Provinz im mittleren Portugal, am unteren Tejo; ein weites, tertiäres Flachhügelland, eines der fruchtbarsten und dichtestbesiedelten Agrargebiete des Landes; erdbebenreich; Weizen- und Gemüseanbau, Wein-, Oliven-, Reis-, Feigen-, Apfelsinen- u. a. Edelobst...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Ribatejo

Zweitgrößte Region und auch zweitgrößter Weinproduzent Portugals. Sie liegt im Zentrum zwischen den beiden Regionen Estremadura im Westen und Alentejo im Osten. Die Weinberge befinden sich zum Großteil in der Überflutungs-Ebene des Flusses Tejo und werden im Winter von diesem künstlich bewässert. Die besseren Lagen liegen im Hinterland. Hie...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Ribatejo_3.0.3579.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.