Rheinhessen

Rheinhessen, historische Landschaft in Rheinland-Pfalz, die von 1816 bis 1945 zu Hessen gehörte und das Gebiet von Bingen, Mainz, Worms und Alzey umfasste. Seit 1969 ist die Region ein Teil des Regierungsbezirks Rheinhessen-Pfalz; ihr Name blieb auch im Weinanbaugebiet Rheinhessen erhalten. Als Naturraum bildet die...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Rheinhessen

[Provinz] - Rheinhessen war eine der drei Provinzen des Großherzogtums und späteren Volksstaats Hessen. Die Provinz bestand von 1815 bis 1937 und umfasste hauptsächlich die linksrheinischen Gebiete des Landes. Provinzhauptstadt und größte Stadt des gesamten Großherzogtums war Mainz. Andere wichtige Städte waren Worms...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rheinhessen_(Provinz)

Rheinhessen

[Begriffsklärung] - Unter Rheinhessen versteht man Eine reichhaltige Themensammlung befindet sich des Weiteren im {Portal|Rheinhessen}. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rheinhessen_(Begriffsklärung)

Rheinhessen

[Weinbaugebiet] - Rheinhessen im Bundesland Rheinland-Pfalz ist mit 26.440 Hektar Rebfläche das größte Weinbaugebiet Deutschlands. Das Weinanbaugebiet teilt sich auf in drei Bereiche, 24 Großlagen und 432 Einzellagen . Es liegt in Weinbauzone A und zählt damit zu den kühlen Weinbauklimaten (Winterhärtezone 7). Das We...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rheinhessen_(Weinbaugebiet)

Rheinhessen

Logo der Rheinhessen- Vermarktung (seit 2007) Rheinhessen ist eine Region in Rheinland-Pfalz mit etwas mehr als 600.000 Einwohnern. Der Name verweist auf die historische Zugehörigkeit des Gebietes als Provinz Rheinhessen zum Großherzogtum Hessen von 1816 bis 1919 und nachfolgend zum Volksstaat Hessen bis 1945. Dies führt bisweilen heute noch zu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rheinhessen

Rheinhessen

Das Wein-Gebiet Rheinhessen ist mit über 26.000 ha das größte Wein-Anbaugebiet in Deutschland. Rheinhessen liegt linksrheinisch im Mainzer Becken zwischen den Städten Bingen, Mainz, Alzey und Worms. Rheinhessen ist eine Paradeanbaugebiet für Weisswein. Der am meisten angebaute Wein ist der Müller-Th...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42232

Rheinhessen

Rheinhessen , Provinz des Großherzogtums Hessen, auf dem linken Rheinufer gelegen, umfaßt 1374 qkm (24,95 QM.), zählt (1885) 291,151 Einw., hat Mainz zur Hauptstadt und besteht aus den fünf Kreisen:
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rheinhessen

Hügellandschaft in Rheinland-Pfalz, umfasst die kreisfreien Städte Mainz und Worms sowie die Landkreise Alzey-Worms und Mainz-Bingen; sehr fruchtbares Ackerland mit ausgedehntem Weinbau, unbewaldet. - 1946-1968 Regierungsbezirk von Rheinland-Pfalz, 1968-1999 Teil des Regierungsbezirks Rhei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Rheinhessen

- Anbaugebiet - Hügel und Reben
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42307

Rheinhessen

Die gleichnamige Region im Bundesland Rheinland-Pfalz gab auch dem größten Anbaugebiet Deutschlands seinen Namen. Es hat keinen geographischen Bezug zum Bundesland Hessen, sondern der Name leitet sich aus der von 1816 bis 1919 bestehenden historischen Zugehörigkeit des Gebietes als Provinz Rheinhessen des Großherzogtum Hessen ab. Rheinhessen is...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Rheinhessen_3.0.1671.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.