Rhadamanthys

Rhadamanthys, in der griechischen Mythologie Sohn des Zeus und der Europa und Bruder des Minos, König von Kreta. Homer zufolge lebte Rhadamanthys im Elysium. In späteren Legenden heißt es, dass er wegen seines Urteilsvermögens und seiner Rechtschaffenheit derart geachtet wurde, dass er einer der drei Richter in der Unterwelt wurde
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Rhadamanthys

Der weise und gerechte König Rhadamanthys ist Sohn des Zeus und der Europe, Bruder von Minos und Sarpedon. Rhadamanthys richtete nach seinem Tode mit Minos und Aiakos in der Unterwelt über die Toten. Nach einer anderen Version herrschte Rhadamanthys nach seinem Tode mit Kronos im Elysion.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Rhadamanthys

Nach der häufigsten Sagenversion ein Sohn des Zeus mit Europa, also ein Bruder von Minos und Sarpedon. Minos soll beide Brüder im Streit verjagt haben. Neben Minos und Aiakos ist Rhadamanthys der dritte Unterweltrichter. Bei Haliartos am Kopaissee fand Rhadamanthys seine letzte Ruhe. Dort soll zum ersten Mal auf dem griechischen F...
Gefunden auf http://www.gottwein.de/Myth/MythR.php

Rhadamanthys

Rhadamanthys (auch Rhadamanth, {ELSalt|Ῥαδάμανθυς}) ist in der griechischen Mythologie ein Richter über die Toten. Er soll ein Sohn des Zeus und der Europa und damit Bruder von Minos und Sarpedon gewesen sein, nach anderen Überlieferungen Sohn des Talos-Sohns Phaistos. Rhadamanthys soll als kretischer Herrscher einen hervorragenden Ge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Rhadamanthys

Rhadamanthys

In der griechischen Sage König von Kreta und Richter in der Unterwelt. Sohn des Zeus und der Europe und zweiter Gatte der Alkmene. Wegen eines Streites mit seinem Bruder Minos floh er aus Kreta nach Okalea in Böotien, wo er sich mit Alkmene vermählte. Ursprünglich scheint er als König auf der Insel der Seligen gedacht, wo auch nach der ältere...
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/grie_roem_R.html

Rhadamanthys

Rhadamạnthys, griechische Mythologie: Sohn des Zeus und der Europa, Bruder des Minos; setzte seine irdische Tätigkeit als Gesetzgeber und Richter in der Unterwelt fort.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Rhadamanthys

Rhadamanthys , in der griech. Mythologie Sohn des Zeus und der Europa, Bruder des Minos, geriet mit diesem in Streit und mußte aus Kreta entfliehen, hielt sich eine Zeitlang auf den Inseln des Ägeischen Meers auf und gab den Einwohnern derselben Gesetze. Später begab er sich nach Böotien, wo er sich mit Alkmene vermählte, und ward nach seinem ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Rhadamanthys

in der griech. Mythologie Sohn des Zeus u. der Europa. Mit seinem Bruder Minos richtet er in der Unterwelt über die Seelen der Verstorbenen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.