Replantation

Reimplantation, Rück- o. Wiedereinpflanzung, engl.: do.; von erhaltungswürdigen Zähnen in das entsprechende Zahnfach. Der Zahn kann entweder durch einen Unfall sich nicht mehr im Zahnfach befinden (traumatische Replantation, Avulsion; häufigste Art) oder absichtlich durch den Zahnarzt vorübergehend entfernt werden, wie z.B. bei der therapeutis...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Ra-Rm.htm

Replantation

Replantation die, Reimplantation, Wiedereinpflanzen, z. B. eines extrahierten oder durch Unfall herausgeschlagenen Zahns; auch Wiederannähen eines abgetrennten Körperteils (z. B. Finger, Arm).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Replantation

ein ausgefallener Zahn wird wiedereingepflanzt.
Gefunden auf http://www.gesundheit.de/zahnlexikon/r

Replantation

Re/plantation En: replantation operative (mikrochirurgische) Wiedervereinigung eines abgerissenen Körperteils mit dem Körper; auch die Reimplantation.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro32500/r32965.000.html

Replantation

  1. [lateinisch] (Reimplantation) Wiedereinpflanzung, die Wiedereinheilung, z. B. das chirurgische Wiederansetzen eines abgetrennten Körperteils.
  2. Re¦plan¦ta¦ti¦on [f. 10 ] Reimplantation

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.